Ein einfacher DynDNS-Wrapper - Benutzernamen, Passwort und DynDNS-
Hostnamen ins WSH-Script eintragen beim Starten den kompletten Pfad
zum zu startenden Programm als Parameter übergeben.

Das ganze ist ideal für Verknüpfungen geeignet, da hier z.B. erst
der DynDNS-Client gestartet wird und anschließend der Webbrowser.
Icon  Name                     Last modified      Size  
[DIR] Parent Directory - [   ] dyndns-wrapper-0.1.0.zip 05-May-2005 21:35 783 [TXT] md5sum 05-May-2005 21:35 116
Apache/2.2.29 (RSC Linux) Server at ftp.robert-scheck.de Port 443